Archiv für Termine

Sahra Wagenknecht in Tübingen


Dr. Sahra Wagenknecht MdB
Fraktionsvorsitzende & Spitzenkandidatin

Heike Hänsel MdB
Stellv. Fraktionsvorsitzende & Bundestagskandidatin

Dienstag, 12. September 2017
Beginn 19 Uhr

Tübingen, Haagtorplatz

Öffentliche Veranstaltung – Eintritt frei

Einladung zur Büroeröffnung

Neujahrsempfang mit Dietmar Bartsch

Begrüßung:
Gerlinde Strasdeit, Stadträtin und Kreisvorstand
Heike Hänsel MdB, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Gast: Dr. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Donnerstag, 26. Januar 2017, 18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
Mensa Uhlandstraße, Uhlandstraße 30, 72072 Tübingen

Weitere Informationen

LINKES Sommerfest

P1020647

Samstag, 23. Juli 2016, 16 Uhr
Tübingen, Bürgerheim, Schmiedtorstr. 2

Mit:
* Heidi Scharf, LINKE-Landessprecherin
* Heike Hänsel, Bundestagsabgeordnete

Musik: Tapas

Getränke & Grill

Zimmer, Küche – bezahlbar? Wohnen darf kein Luxus sein!

Themenplakate_A5_WohnenUnser Landtagskandidat Bernhard Strasdeit lädt ein zur Veranstaltung „Zimmer, Küche – bezahlbar? Wohnen darf kein Luxus sein!“. Er diskutiert mit Jan Bleckert vom Mietshäuser Syndikat und Jens Rüggeberg, Vorstand der Wählervereinigung Tübinger Linke die Versäumnisse der Grün-Roten Landesregierung und was DIE LINKE im Landtag bewegen könnte.

Montag, 29. Februar 2016, 19:30 Uhr
Bürgerheim, Schmiedtorstr. 2, 72070 Tübingen

Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger in Tübingen

2016-sahra-bern-tue

Donnerstag, 18. Februar 2016, Einlass: 20 Uhr – Beginn: 20:30 Uhr
Hermann-Hepper-Halle, Westbahnhofstr. 23, 72070 Tübingen

Mit:
Bernd Riexinger, Spitzenkandidat der LINKEN in Baden-Württemberg
Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
Grußworte:
– Bernhard Strasdeit, Landtagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Tübingen
– Heike Hänsel, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Veranstaltung bei facebook

Neujahrsempfang der Tübinger Linken

Gysi-TÜ

Heike Hänsel MdB, DIE LINKE Kreisverband Tübingen und Wählervereinigung Tübinger Linke e.V. laden ein.

am Donnerstag, 28. Januar 2016
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18 Uhr
Tübingen, Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2

Gastredner: Dr. Gregor Gysi

weitere Infos

Tübinger Protestspaziergang: „Laut und bunt gegen steigende Mieten, Verdrängung und Wohnungsnot“

wohnen-buendnis

Tübinger Protestspaziergang
„Laut und bunt gegen steigende Mieten, Verdrängung und Wohnungsnot“
am Freitag 23.10.15

******************************************************************

Das Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot veranstaltet am Freitag, 23. Oktober den Protestspaziergang „Laut und bunt gegen steigende Mieten, Verdrängung und Wohnungsnot“.

Beginn ist um 17 Uhr vor der Mensa/Studentenwerk, Wilhelmstr. 15.
Den Abschluss bildet ein Gottesurteil auf der Neckarbrücke. Dieses wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass Wohnraum eine Ware ist und Profite mit der Miete gemacht werden. Das Gottesurteil nimmt Bezug auf sein historisches Vorbild, das den Beginn des Aufstands des „Armen Konrad“ 1514 markierte.

Angesichts steigender Mieten und zunehmender Konkurrenz auf dem Tübinger Wohnungsmarkt thematisiert der Protestspaziergang die Folgen von Spar- und Privatisierungspolitik im Bereich Wohnen sowie Alternativen zum profitgesteuerten Wohnungsmarkt.
Weiterlesen

Einladung zum Linken Sommerfest 2015

Einladung zum LINKEN SOMMERFEST

2015-sommerfest-tueMit Redebeiträgen von:

  • Bernhard Strasdeit, Landtagskandidat
  • Laura Halding-Hoppenheit, Stadträtin aus Stuttgart
  • Heike Hänsel, Tübinger Bundestagsabgeordnete
  • Gerhard Bialas, Vorsitzender der Wählervereinigung Tübinger Linke

Musik: Blütenrein Schwarz

Imbiss & Getränke

Samstag, 15. September 2015, 15 Uhr
Tübingen, Schmiedtorstr. 2, Innenhof

Kundgebung zum Antikriegstag

Samstag, 29. August 2015, 13 Uhr
Tübingen, Holzmarkt

antikriegstag2015Zum Antikriegstag wollen wir auch in Tübingen auf die akute und weltweit drohende Kriegsgefahr hinweisen.
Wir laden alle um den Frieden besorgte ein zur Kundgebung:

Krieg beginnt hier – bekämpfen wir ihn hier!

Redebeiträge u.a. zum Krieg in der Ukraine, Syrien, in den kurdischen Gebieten, NATO-Mobilmachung, Rüstungsexporte, Solidarität mit Flüchtlingen und Kurden.
Infostände und Musik

Zur Kundgebung rufen auf: Tübinger Friedensplenum und Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen (DFG-VK), DKP, Frauenverband Courage, Gesellschaft Kultur des Friedens, Informationsstelle Militarisierung (IMI), Kurdischer Verein Tü-Rt, DIE LINKE, Mahnwache für den Frieden, MLPD, Solidarität International, Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ), Tübinger Linke (TÜL), Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA).